';
Hundetraining B.A.T. – CanisConcept

CanisConcept® – Hundetraining mit Konzept

Lust, die in Ihrem Hund schlummernden Fähigkeiten zu entdecken um Herausforderungen zu meistern?
Bild

Yvonne Michele Green

zertifizierte Tierpsychologin (ATN), CBATI Instructor

CanisConcept®
Meinen Hund verstehen und gemeinsam Ziele erreichen!

 

Tierpsychologische Studien zeigen u.a., warum ein Hund ein gewünschtes oder unerwünschtes Verhalten in einer bestimmten Situation immer wieder zeigt.
Aufgrund dieser Erkenntnise können dann z.B. akute oder schon länger bestehende Verhaltensweisen, die den Alltag von Hund und Mensch belasten, zielgerichtet umgelenkt werden. Auf Basis von Beobachtungen und mit Unterstützung erlernt der Hund dabei die erwünschte Verhaltensweise umzusetzen und gewinnt so Sicherheit in seinem sozialen Umfeld. Dies baut ein harmonisches Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen auf.

  • individuell
  • auf Augenhöhe
  • lösungsorientiert
  • Potenzial enfaltend
  • praxisorientiert

Das B.A.T. (Behavior Adjustment Training) kann in etwa mit „Ein dem natürlichen Hundeverhalten angepasstes Training“ übersetzt werden.
Von Grisha Stewart entwickelt und 2009 in den USA eingeführt, hat sich das B.A.T. Konzept seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und unterscheidet sich heute fundamental von gängigen Trainingsmethoden. Bei diesem Konzept bestimmen Sie als Halter die Ziele bzw. den Rahmen. Innerhalb dieses Rahmens lernt Ihr Hund sich artgerecht zu verhalten. Ihr Hund hat quasi ein „Mitspracherecht“, was zu ganz besonderen und sehr intensiven Erfolgserlebnissen für alle Beteiligten führen kann. Insbesondere Hunde in „schwierigen“ Situationen (wie z.B. in die Leine preschen und andere Hunde an- oder verbellen etc.) können über dieses spezielle Trainingsprogramm ihre Widerstandkraft gegenüber der „Quelle der Erregung“ stabilisieren und mehr Gelassenheit entwickeln. Es ensteht ein „Raum der Ruhe“, in dem Ihr vierbeiniger Begleiter neue und freundliche Verhaltensweisen gegenüber bisher „ungeliebten“ Artgenossen oder sonstigen Störfaktoren in Gelassenheit wiedererlernen oder neu aufbauen kann.
Das selbstständige Denken und Handeln Ihres Hundes fördern seine Selbstsicherheit, Freude und Kreativität und in der Zuammenarbeit mit Ihnen wächst das Vertrauen zueinander.
Für beide, Mensch und Hund, bedeutet das gegenseitige Wertschätzung und eine verbesserte Lebensqualität.

 

 

Schließlich bietet CanisConcept Ihnen zusätzlich die Teilnahme an geführten Wanderungen mit Ihrem Hund an. Dabei können Sie gemeinsam auf ein- oder auch mehrtägigen Wanderungen bisher unbekannte Regionen erobern, neue Erkenntnisse gewinnen, Aktivitäten fördern und dabei einfach mal die Hunde- und Menschenseele baumeln lassen.

Hundebegegnungstraining CanisConcept
HUNDEBEGEGNUNGEN
Einzeltraining für Hunde – CanisConcept
EINZELTRAINING
Wanderungen mit Hund CanisConcept
WANDERUNGEN